Watropop Regenschutzscheibe

Artikelnummer: 63891

Wenn es regnet, sammeln sich auf dem Visier des Motorradhelms Tropfen.
Das kann gefährlich werden.
Mit einem Propeller können die "Sichtbehinderer" einfach weggepustet werden.

Kategorie: Regen Zubehör


48,69 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 49,95 €
(Sie sparen 2.52%, also 1,26 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



WATROPROP Regenschutzscheibe

Motorradfahren ist für viele faszinierend. Jedoch kennt jeder Motorradfahrer auch die Gefahren, die dieses Vergnügen mit sich bringt. Gefährlich ist Motorrad fahren vor allem bei Regen. Aufgrund dessen kam mir die Idee des Wassertropfenpropellers WATROPROP


Wenn viel Verkehr herrscht und die aufgewirbelte Gischt von den Reifen des vorausfahrenden PKW sich wie ein Schleier über das komplette Helmvisier des Motorradfahrers legt, ist die Sicht massiv gestört. 

Der Motorradfahrer muss dann ständig mit der linken Hand das Visier frei wischen. Das kann fatal sein bei einer Vollbremsung. Außerdem verschmiert man meist nur den Niederschlag auf dem Visier, was wiederum zeitweise für noch schlechtere Durchsicht sorgen kann!
Bei Nachtfahrten ist Regen noch störender. Die Straßen in der Stadt sind hell erleuchtet und zudem wird das Scheinwerferlicht der entgegenkommenden Fahrzeuge auf der nassen Fahrbahn wiedergespiegelt. Der Blick durch das Motorradvisier wird zu einem Flug in die Milchstrasse! Die vielen Regentropfen brechen das Licht und erzeugen ein unangenehmes Streulicht, wobei eine zeitweise ?Blindfahrt? nicht zu verhindern ist!


Wenn sich die Sicht durch den einsetzenden Regen verschlechtert, wird die Regenschutzscheibe mit einem Saugnapf Visiermittig auf Nasenspitzenhöhe platziert und angedrückt. Die Visierfläche wird nicht eingeschränkt. Ein eventuell bereits vorhandener Atemabweiser verdeckt annähernd dieselbe Fläche. Bei nachlassendem Niederschlag kann die Regenschutzscheibe mit einer Hand vom Visier abgezogen und bis zum nächsten einsetzenden Niederschlag mit Hilfe der Gummikordel am Hals getragen werden - allerdings sicherheitsbedingt auf dem Rücken! Diese Gummikordel dient als zusätzliche Sicherheit, so dass die Regenschutzscheibe bei Fehlbedienung nicht verloren geht. Das Helmvisier kann zu jeder Zeit voll geöffnet werden.

Der schon beim Losfahren entstehende Fahrtwind ist der Antrieb für die Windflügele, über die wiederum die Regenschutzscheibe bei einer Fahrgeschwindigkeit von minimal 30 km/h und maximal 120 km/h ein nahezu Regentropfenfreier Blick ermöglicht. Aufgrund der dadurch entstehenden Zentrifugalkraft von über 6000 Umdrehungen/min werden sämtliche auf der rotierenden Flügelscheibe befindlichen Regentropfen regelrecht zersprengt und abgeschleudert. Trotz Regen, Nebel, Schnee und aufgewirbelter Sprühgischt von vorausfahrenden Fahrzeugen KLARE SICHT! Vor allem bei Nacht, wenn sämtliche Lichter durch die Regentropfen zusätzlich blenden, macht die Regenschutzscheibe das Motorradfahren extrem SICHERER! Es gibt weltweit absolut nichts Vergleichbares auf dem Markt, das so zweckmäßig wie die Regenschutzscheibe funktioniert!
 

 

08.06.2018 (Quelle) www.motorrad.net
Ansonsten ist der Komfortgewinn spürbar, die Sicht klar besser. Das fühlt sich nicht nur sicherer an, sondern ist es auch - ...


 

Ausgabe 5/2018
Das funktioniert ab Stadttempo schon gut, auf der Autobahn noch besser. Ist der Watroprop ordentlich auf dem Visier befestigt,blendet das Hirn den Drehknauf wirksam aus ...


 

12.05.2018 Angenehm überrascht hat mich das Fahren in einer Kolonne, in der die Autos Gischt nach hinten vernebeln - hier wirkt die Scheibe Wunder und schafft für klare Sicht. Ein großes Sicherheitsplus! ...


 

AUSPROBIERT
Tatsächlich verbessert sich die Sicht bei verregneten Etappen und Sprühgischt von vorausfahrenden Autos deutlich...


 

DER DURCHBLICKER
wir kennen das alle, aufgeschleuderte Gischt ist fies, es ist duster und die Rücklichter voraus verschwimmen in einer finsteren Suppe....

 


 

SICHERER FAHREN IM REGEN
Dieses Ding macht eure Fahrten nicht nur sicherer bei Regen, ihr gewinnt auch eine Menge lächelnde Freunde...

 



Watroprop - die Regenschutzscheibe - Das Ding des Jahres

Bei Regen haben es Motorradfahrer nicht leicht, denn sie haben ja keinen Scheibenwischer. Albert Keller wollte das ändern und hat den Watroprop erfunden! Einen Propeller, der für klare Sicht sorgt.

Watroprop - die Regenschutzscheibe - Das Ding des Jahres

Einfach Genial

Vorstellung durch den Erfinder Herr Keller

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.